1. Männer
14. November 2017
  • 7. Spieltag Landesklasse I: FSV besteht zu Hause gegen Spitzen-Team aus Liesten

Havelberg (cm) – Am Wochenende stand das Nachholspiel gegen den favorisierten SV Liesten 22 an. Mit einem erstmals fast vollen Kader, wollte man sich nicht gleich geschlagen geben und alles tun um etwas Zählbares in der Domstadt zu behalten. Durch eine geschlossene und taktisch gut stehende Mannschaft gelang dies auch. Hier nun die Highlights des Spiels.

 

  • 5‘ T. Leppin steckt auf Betker, sein Schuss wird geblockt
  • 10‘ Stamer mit einer Flanke in den 16er, T. Leppin köpft den Torhüter an
  • 12‘ Havelberg mit einem Fehlpass, Liesten schießt am Tor vorbei
  • 23‘ Liesten versucht es mit einem Fernschuss, Kleinat hält den Ball
  • 25‘ Liesten flankt in den Strafraum, Möbius steht richtig und klärt den Ball
  • 35‘ Liesten spielt sich durch die Havelberger Reihen, der Schuss geht über die Latte
  • 46‘ Liesten mit einem erneuten Fernschuss, Kleinat hält den Ball im Nachfassen
  • 49‘ T. Leppin mit einem Pass auf Jährling, dieser zieht volley ab, sein Schuss streift die Latte
  • 50‘ Möbius mit einem seiner berühmten Schnittstellenpässe auf Betker, dieser zieht zum Tor und schiebt den Ball gekonnt ein 1:0
  • 52‘ Ziems mit einem Querpass zu T. Leppin, sein Schuss wird gehalten
  • 55‘ Liesten spielt sich in den Strafraum, Schröder bekommt im Gewusel den Ball und trifft zum 1:1
  • 70‘ Liesten zieht zum Havelberger Tor, Kleinat kann den Angriff abwehren
  • 75‘ Liesten mit einem Pass in die Tiefe, Kleinat kann den Ball zweimal klasse abwehren und hält das Unentschieden fest
  • 83‘ Hochmüller passt zu Betker, dieser setzt sich klasse durch, sein Schuss verfehlt das Tor

 

FSV Havelberg: Kleinat, Schulz, Gieseler, Hochmüller, Stamer, Ziems (70. Brecht-Matus), T. Leppin, Möbius (70. S. Leppin), Lahl, Betker, Jährling (76. Chouja)

 

SV Liesten: Szczerbrik, Kijewski, Bresch, Mangrapp, Galkowski, Bierstedt, Müller, Glameyer, Schröder, Benecke (76. Pätzold), Beck

 

Torfolge: 1:0 Betker, 1:1 Schröder

 

Am kommenden Wochenende muss die Reserve der Havelberger Auswärts zum Kreveser SV II. Anstoß der Partie ist 14:00 Uhr. Die Erste trifft vor heimischer Kulisse auf den SV Grün-Weiß Potzehne. Anpfiff des Spiels ist ebenfalls 14:00 Uhr im Sportforum „Am Eichenwald“.