Alte Herren
30. August 2011
  • Generalprobe vor dem Pferdemarkt misslungen

FSV Havelberg – FSV Saxonia Tangermünde 1:4 (1:1)

Havelberg (pr). Am Freitagabend trafen die Altherrenfußballer des FSV Havelberg bei hochsommerlichen Temperaturen im Sportforum auf die starke Oldieelf von Saxonia Tangermünde. Im ersten Spielabschnitt trafen sich beide Teams auf Augehöhe und wechselten dann beim Stand von 1:1 die Seiten. Nach dem Pausenpfiff erspielten sich die Gäste den verdienten Sieg.

Gleich nach Spielbeginn hatte Maik Hochmüller für die Domstädter die erste Möglichkeit aus halblinker Position, doch Saxonia-Keeper Thomas Schulze hatte einen ganz starken Tag. Anschließend musste auch Heim-Torwart Wolfgang Schicke zweimal bei Schüssen von der Strafraumgrenze hellwach sein. Nachfolgend legte der agile Maik Hochmüller den Ball von der rechten Grundlinie zurück, doch der Schuss von Stefan Tietke ging neben das Tor. In der 25. Minute gingen dann die Gäste durch Kopfball von Steffen Lenz nach einer Ecke in Führung. Nur wenige Minuten später glich Maik Hochmüller per Foulstrafstoss zum 1:1 aus. Kurz vor dem Pausenpfiff spielte Torsten Thiedke den Ball von der Grundlinie zurück, doch erst verfehlte Peter Rollenhagen und dann traf Harald Schönijahn nicht richtig.

Nach dem Seitenwechsel vernachlässigten die FSV-Oldies bei Angriffen die eigene Abwehr. Durch sehr schnelle Konter, die jeweils Steffen Lenz abschloss, gerieten die Havelberger 1:3 in Rückstand. Zumindest steckten die Domstädter nicht auf. Maik Hochmüller jagte den aufgelegten Ball von der Strafraumgrenze aber über das Gästetor. Eine maßgenaue Flanke von Bernd Neumann köpfte Peter Rollenhagen genau auf´s lange Toreck, doch Keeper Schulze glänzte erneut. Durch einen weiteren Konter stellten die Gäste dann kurz vor Schluss den 1:4-Endstand her.

Das nächste Spiel bestreiten die FSV-Oldies am Freitagabend um 18.00 Uhr auf dem Pferdemarkt gegen eine Auswahl der Stadt Weimar, in deren Reihen der ehemalige Havelberger Karl-Heinz Gutsche mitspielt.

FSV: Wolfgang Schicke - Marcel Bednarczyk, Jens Pocivalnik, Andreas Wege, Mike Neumann, Peter Rollenhagen, Dirk Schröder, Steffen Rode, Jens-Uwe Kaluza, Torsten Thiedke, Maik Hochmüller, Bernd Neumann, Harald Schönijahn, Stefan Tietke