Vorschau
14. November 2019
  • Die Partien des FSV in der Übersicht

Nach drei Auswärtspartien rollt der Ball Samstag wieder auf heimischen Rasen. In Kamern erwartet die Lindholz-Elf den Tabellenvorletzten Blau-Weiß Gladigau. Diese konnten bisher nur 9 Punkte aus 11 Spielen einfahren und gehen somit als klarer Außenseiter in die Partie. Alles andere als drei Punkte wäre aus Sicht der SpG-Männer eine kleine Blamage auf die man sicherlich verzichten möchte. 

 

Die Frauen des FSV machen sich am Sonntag erneut auf ins Nachbarbundesland. Bei den Damen vom SG Rot-Weiß Gülitz haben Kapitänin Anne Glaser und Co nach der bescheidenen Leistung vom vergangenem Sonntag die Gelegenheit auf Wiedergutmachung. Ein Selbstläufer wird es aber gegen die Prignitzerinnen mit Sicherheit auch nicht. Beim Tabellensechsten muss die Mannschaft von Coach Rico Schröder wieder an die guten Leistungen von vor dem Pritzwalk-Spiel anknüpfen, um am Sonntag etwas Zählbares in die Hansestadt mit zurückzunehmen.

 

 

MÄNNER
SpG Havelberg / Kamern : Blau-Weiß Gladigau (Kreisoberliga)
Beginn: Sa, 16.11.19 | 14:00 Uhr
Spielort: Kamern
 

 
FRAUEN
SG Rot-Weiß Gülitz : FSV Havelberg (Kreisliga)
Beginn: So, 17.11.19 | 10:30 Uhr
Spielort: Gülitz-Reetz
 

 
F-JUGEND
KSG Berkau : FSV Havelberg weiß (Fair-Play-Liga)
Beginn: Sa, 16.11.19 | 09:30 Uhr
Spielort: Berkau